Dankeschön

   
 


 

 

Home

Wir über uns

Das Team

Termine

Infos rund um die Nummernvergabe

Fotogalerie

Dankeschön

Presse

Gästebuch

Links

Impressum



 


     
 

Diese Seite ist all denjenigen gewidmet, die uns jedesmal so tatkräftig unterstützen und ohne deren Hilfe unsere Börsen gar nicht möglich wären.


Als Erstes seien hier erstmal unsere Männer und mittlerweile auch unsere Kinder genannt, die jedesmal so fleißig mit anfassen. Ihr seid uns wirklich eine große Unterstützung. Herzlichen Dank dafür!!


Ein besonderer Dank geht an den Sportverein Kirch- Westerweyhe!!!
Ohne den Verein wären unsere Börsen aufgrund versicherungstechnischer
Auflagen für die Turnhalle gar nicht mehr möglich.
Daher freuen wir uns, dass wir ab 2015 unsere Veranstaltungen
in Kooperation mit dem Verein weiter durchführen können.
Danke schön!





Ein weiterer Dank geht an die Freiwillige Feuerwehr Westerweyhe, die uns jedesmal ihre Tische zur Verfügung stellt. Dies gilt besonders unserem Ortsbrandmeister Walter Röver,

der den An- und Abtransport der Tische für uns übernimmt und immer gerne mit anfasst.
Auch die Freiwillige Feuerwehr Kirchweyhe hilft uns mittlerweile mit ihren Tischen aus
Vielen, vielen Dank!
 
Genannt seien hier auch Kerstin und Ewald

vom Dorfkrug, die uns ebenfalls bei Bedarf mit Tischen unterstützt. Dankeschön!
 

Ein riesiges Dankeschön geht an:
"Markwitz Außenwerbung"

Kalle unterstützt uns mit kostenloser Plakatwerbung an seinen Litfaßsäulen. Danke, danke, danke!
Desweiteren unterstützt uns die Firma Glasass, bzw. deren Inhaber Torsten Gorzolka. Torsten lagert unsere Gummimatten, bringt und holt uns diese. Außerdem stellt er uns einen Spuckschutz für das Kuchenbuffet zur Verfügung.
Vielen Dank auch an Dich!
 
 
 
Last but not least: Ein herzliches Dankeschön an die Grundschule Westerweyhe und die Schulleiterin
Frau Lembeck,
die uns netterweise für unsere Börsen ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.
  Leider beendeten Umbaumaßnahmen im Herbst 2012 die Nutzung dieser Räume. Wir bedauern dies sehr, bedanken uns für die freundliche Unterstützung und Zusammenarbeit.


 
Doch jetzt soll auch genug sein mit der Lobhudelei!

Wir sind mittlerweile ein eingespieltes Team und
  glücklich über unsere tolle Dorfgemeinschaft, in der jeder jedem hilft. Wir hoffen, wir haben hier niemanden vergessen. Falls doch...? Sorry, war keine böse Absicht. Einfach mit uns in Kontakt treten, wir ändern es ab!